Anzeige   Anzeige

 

 

Visit our english partner site!  
Anzeigen
kroenert
ndc
polytype
kongskilde
FMS
cotek
Comexi North America verstärkt sein Verkaufsteam
Montag, 01. Juni 2015, Firmen-/Marktberichte,Personalmeldungen

diesen Artikel drucken

Die Comexi Group, ein führender Maschinenhersteller für die flexible Verpackungsindustrie mit Sitz in Riudellots de la Selva, Spanien, hat verschiedene Schritte eingeleitet, um ihre Präsenz auf dem amerikanischen Markt weiter zu verstärken. Das Unternehmen gab bekannt, dass es sein Team neu organisieren und erweitern wird, um die Marktanteile weiter zu erhöhen und effektiver auf Kundenbedürfnisse reagieren zu können.

Die Expansion in den USA und Kanada wird auch durch den Umzug des Nordamerika-Hauptquartiers widergespiegelt, dem auch ein neues Lager für Ersatzteile hinzugefügt wurde. Die neue Hauptniederlassung in Charlotte, North Carolina, soll Lieferungen in die gesamte Region innerhalb von 24 Stunden garantieren können. Neben der verbesserten Ersatzteilversorgung soll sich auch das Kundenmanagement am neuen Standort deutlich verbessern.

Mit der Erweiterung seines Verkaufsnetzwerks will Comexi Marktanforderungen effizienter und agiler abdecken: Vitaly Norkin, der vom spanischen Hauptsitz in die USA wechselt, wurde nach über sechs Jahren im Unternehmen zum Verkaufsleiter im Nordosten berufen; Thomas Cusack ist ab sofort für den Süden der USA zuständig; George Czechowski übernimmt den Mittleren Westen; und Cory Heiden, über 14 Jahre lang Head of Customer Care in den USA, wechselt an die Westküste. In Kanada wird auch weiterhin Greg Watterson als Verkaufsleiter agieren. Darüber hinaus kündigte der spanische Maschinenhersteller an, dass auch der After-Sales-Service auf dem amerikanischen Kontinent erweitert werden soll.

Eine Anlage aus dem vielfältigen Maschinenportfolio von Comexi
Eine Anlage aus dem vielfältigen Maschinenportfolio von Comexi