Anzeige   Anzeige

 

 

Visit our english partner site!  
Anzeigen
kroenert
ndc
cotek
FMS
polytype
kongskilde
HAVERKAMP intensiviert China-Geschäft
Freitag, 27. März 2015, Firmen-/Marktberichte,Produkte und Innovationen,Messen und Events

diesen Artikel drucken

Die auf Sicherheitsfolien spezialisierte HAVERKAMP GmbH aus Münster verstärkt ihre Zusammenarbeit mit dem chinesischen Partnerunternehmen Beijing Yinjing Glass Co., Ltd. (BYIJ). Ab sofort wird BYIJ nicht nur wie bisher die PROFILON-Autofolien, sondern auch die OPALFILM Flachglasfolien sowie die Autofolien der Produktreihe SL vertreiben.

Auf der kürzlich zu Ende gegangenen CIAACE Peking, der größten Messe für Autofolien und Autozubehör in Asien, wurde die PROFILON-Produktreihe gemeinsam mit 10 anderen Produkten als innovativste Marke im chinesischen Automotive-Aftermarket 2014 ausgezeichnet. Durch die nachträgliche Beschichtung von Fahrzeugscheiben mit der Autofolie soll das Risiko von Einbrüchen, Vandalismus, Durchwurf und anderen äußeren Eingriffen vermindert werden. Bei Glasbruch hält die Sicherheitsfolie das Glas zunächst im Rahmen fest und minimiert so die Gefahr durch umherfliegende Glassplitter.

Dieter Haverkamp, technische Projektleitung, nahm die Auszeichnung gemeinsam mit den Vertriebspartnern von BYIJ entgegen: „Wir sind stolz darauf, dass wir mit unseren Produkten als einziger deutscher Folienhersteller im asiatischen Markt so erfolgreich sind. Wir freuen uns außerdem über den weiteren Ausbau der langjährigen, vertrauensvollen Zusammenarbeit mit BYIJ.“

Dieter Haverkamp (Mitte) bei der Award-Verleihung für die PROFILON-Marke auf der CIAACE
Dieter Haverkamp (Mitte) bei der Award-Verleihung für die PROFILON-Marke auf der CIAACE