Anzeige   Anzeige

 

 

Visit our english partner site!  
Anzeigen
kroenert
kongskilde
FMS
cotek
ndc
polytype
Henkel vertieft Kooperation mit tewipack
Mittwoch, 25. Februar 2015, Firmen-/Marktberichte

diesen Artikel drucken

Die Henkel Adhesive Technologies, eine Sparte des Düsseldorfer Konsumgüterkonzerns Henkel, arbeitet schon seit langem mit dem Klebetechnik-Anbieter tewipack Uhl GmbH, Althengstett, zusammen. In diesem Jahr soll die Kooperation nun um das Geschäftsfeld Verpackungs- und Konsumgüterklebstoffe für End-of-line Packaging und Labelling unter den Markennamen Technomelt und Aquence erweitert werden.

Bei Henkel Adhesive Technologies ist man überzeugt, in tewipack einen starken Partner für den deutschen Raum gefunden zu haben. Als die Firma 1972 gegründet wurde, handelte sie ausschließlich mit Klebebändern. Heute ist tewipack u.a. in den Bereichen Befestigung, Abdichtung, Abdeckung, Kennzeichnung und Schleifen aktiv und verfügt über zahlreiche namhafte Lieferanten und Partner.

Henkel und tewipack wollen künftig noch enger kooperieren
Henkel und tewipack wollen künftig noch enger kooperieren