Anzeige   Anzeige

 

 

Visit our english partner site!  
Anzeigen
kroenert
ndc
polytype
kongskilde
FMS
SAM errichtet neues Technikum in Korea
Dienstag, 03. Februar 2015, Firmen-/Marktberichte,Produkte und Innovationen

diesen Artikel drucken

Die Sung An Machinery Co., Ltd (SAM), ein führender Hersteller von Beschichtungs-, Extrusions-, Laminier- und Tiefdruckmaschinen mit Sitz in Hwaesong-si, Südkorea, hat den Bau einer neuen Beschichtungsanlage angekündigt. Die hochmoderne Pilot Solution Coating Line soll im neuen SAMLab 3 Solution Coating Technology Lab errichtet werden.

Die Laboranlage eignet sich zur wasser- und lösemittelbasierten Beschichtung und bietet eine maximale Arbeitsgeschwindigkeit von 900 m/min bei einer maximalen Arbeitsbreite von 1.040 mm. Auftragsköpfe im Trolley-Design ermöglichen bis zu 20 unterschiedliche Beschichtungsmethoden auf der Anlage. Darüber hinaus verfügt die Maschine über einen 22 m langen Schwebetrockner mit sieben Zonen und einer maximalen Temperatur von 350 °C. Lösungen zur UV-Härtung, Corona-Vorbehandlung, Befeuchtung und Laminierung sind ebenfalls in die Anlage integriert.

Mit dem neuen Technikum SAMLab 3 wollen die koreanischen Maschinenbauer vor allem Kunden aus den Bereichen Etiketten und Klebebänder, Lacke, Schutzfolien, Medizin, Solarenergie, Batterien, Filtration, Elektronik, Barrieretechnologie und Hotmelts ansprechen.

Computermodell der geplanten Pilot Solution Coating Line bei SAM
Computermodell der geplanten Pilot Solution Coating Line bei SAM