Anzeige   Anzeige

 

 

Visit our english partner site!  
Anzeigen
kroenert
ndc
polytype
FMS
cotek
Brückner baut erste BOPP-Folienanlage in Algerien
Freitag, 30. Januar 2015, Firmen-/Marktberichte

diesen Artikel drucken

Das algerische Unternehmen Biaxial Films Packaging SpA (BFP) und der Siegsdorfer Folienanlagenhersteller Brückner Maschinenbau GmbH & Co. KG errichten gemeinsam die erste Produktionsanlage für biaxial orientierte PP-Folie in Algerien und in der gesamten Maghreb-Region. Die hochmoderne 8,7 m breite BOPP-Anlage soll in Sétif, rund 30 km östlich von der Hauptstadt Algier, errichtet werden. Die Produktion soll Mitte 2016 starten, die jährliche Kapazität der Anlage liegt bei mehr als 40.000 t.

Abdelhak Ouzzir, Präsident von BFP, kommentiert die Investition: „Unsere neue Anlage wird uns dabei helfen, die schnell wachsende Nachfrage nach flexiblen Verpackungen in Nordafrika zu bedienen. Wir werden dann in der Lage sein, eine breite Auswahl an hochwertigen BOPP-Folien für unterschiedliche Anwendungen zu produzieren.“

Abdelhak Ouzzir, Präsident von BFP und Peter Mertes, Senior Sales Manager von Brückner Maschinenbau
Abdelhak Ouzzir, Präsident von BFP und Peter Mertes, Senior Sales Manager von Brückner Maschinenbau