Anzeige   Anzeige

 

 

Visit our english partner site!  
Anzeigen
kroenert
FMS
cotek
ndc
kongskilde
polytype
Henkel wirbt beim Super Bowl
Mittwoch, 14. Januar 2015, Firmen-/Marktberichte,Produkte und Innovationen,Messen und Events

diesen Artikel drucken

Der Düsseldorfer Konsumgüter-Konzern Henkel plant einen spektakulären Auftritt beim Finale der amerikanischen Football-Liga NFL. Die Henkel-Marke Loctite wird als erstes Klebstoffprodukt überhaupt in einem Werbespot beim Super Bowl präsent sein, gab das Unternehmen bekannt. Für die Business Unit Henkel Adhesive Technologies ist diese Werbung während einer der meistgesehenen Fernsehübertragungen des Jahres (zuletzt 110 Mio. Zuschauer alleine in den USA) ein Meilenstein.

„Das ist ein mutiger Schritt für Loctite, für Adhesive Technologies und für Henkel“, sagt Susanne Cornelius, Corporate Vice President bei Henkel. „Jetzt ist der Moment gekommen, den Konsumenten ein ‚Big-Bang‘-Erlebnis zu präsentieren, mit dem wir auch bei der Markenbekanntheit von Loctite in Nordamerika die Führungsrolle einnehmen und uns weiter vom Wettbewerb absetzen wollen.“

Bis zur Erstausstrahlung beim Finale am 1. Februar bleibt der Inhalt des Fernsehspots geheim. Der 30-Sekunden-Spot soll während des Werbeblocks zu Beginn des vierten Quarters gesendet werden.

Mit dem Loctite-Werbespot beim Super Bowl knüpft Henkel an die
Mit dem Loctite-Werbespot beim Super Bowl knüpft Henkel an die "Win at Glue"-Kampagne an, die in ungewöhnlicher Weise Erfolgserlebnisse bei der Verwendung von Loctite herausstellt