Anzeige   Anzeige

 

 

Visit our english partner site!  
Anzeigen
kroenert
kongskilde
cotek
FMS
polytype
ndc
Moretto startet ungewöhnliche Roadshow
Mittwoch, 03. Dezember 2014, Messen und Events

diesen Artikel drucken

Die Moretto S.p.A., Hersteller von Peripheriegeräten und Systemen zur Prozessoptimierung in der Kunststoffverarbeitung mit Sitz in Massanzago, Italien, geht bei der Kundenakquise neue Wege. Eine vollständig ausgestattete mobile Ausstellung wird quer durch Europa reisen, um die Betriebe bestehender und potenzieller Kunden zu besuchen. Der auffällig rot lackierte Lastzug verfügt über insgesamt 82 m2 Ausstellungsfläche und fährt unter dem Motto „Hands on equipment straight to your doorstep“.

„Kunden haben oft nur wenig Zeit, wenn sie auf den Messeständen der Anbieter die neuesten Produkte und Verfahren in Augenschein nehmen wollen“, erklärt Renato Moretto, CEO des gleichnamigen Unternehmens. „Alternativen wie Open Houses beim Hersteller belasten wiederum den Kunden durch einen hohen Zeit- und Kostenaufwand. Wir können mit Hilfe des Trucks nicht nur unsere Verkaufs- und Service-Vertreter zum Kunden schicken, sondern auch eine vollständige Ausrüstung an Peripheriegeräten mitbringen.“

Im Truck befinden sich diverse Lösungen zur Kunststoffaufbereitung wie Lager, Förderbänder, Entfeuchtungsanlagen, Dosierstationen und Messgeräte. Im März 2015 startet die mobile Ausstellung ihre Reise durch Deutschland.  Danach können Kunststoffexperten in Frankreich, Spanien, Österreich, der Schweiz, Polen, Tschechien und Ungarn den Moretto-Truck live erleben.

Der Moretto In Motion Truck geht im Jahr 2015 auf Europa-Tournee
Der Moretto In Motion Truck geht im Jahr 2015 auf Europa-Tournee