Anzeige   Anzeige

 

 

Visit our english partner site!  
Anzeigen
kroenert
FMS
ndc
cotek
polytype
kongskilde
Kiefel begrüßt Industrie-Experten zum Technologietag Klebstoffapplikation
Donnerstag, 09. Oktober 2014, Produkte und Innovationen,Messen und Events

diesen Artikel drucken

Der Technologietag Klebstoffapplikation, der am Firmensitz der Freilassinger Kiefel GmbH stattfand, stand in diesem Jahr ganz im Zeichen des neuen VACFLOW-Kaschierverfahrens. Der Hersteller von Anlagen zur Kunststoff-Folienherstellung hat den innovativen Prozess gemeinsam mit dem Detmolder Industrieklebstoffhersteller Jowat AG und der Hardo Maschinenbau GmbH, Hersteller von Klebstoffauftragssystemen mit Sitz in Bad Salzuflen, entwickelt. Auf der Veranstaltung informierten sich mehr als 50 Branchen-Spezialisten in einer Reihe von Fachvorträgen und Live-Demonstrationen über den neuartigen Prozess.

Zeit- und kostenintensive Optimierungszyklen bei der Projektrealisierung können nach Angaben der beteiligten Unternehmen mit dem VACFLOW-Prozess eingespart werden. Die Anwender erhalten zu einem frühen Zeitpunkt Vorserienteile mit Kaschierungen in Serienqualität. Eine einfache Überarbeitung der Bauteile ist auch in späteren Projektphasen möglich.

Mehr als 50 Industrie-Experten informierten sich bei Kiefel in Freilassing über den neuen VACFLOW-Kaschierprozess
Mehr als 50 Industrie-Experten informierten sich bei Kiefel in Freilassing über den neuen VACFLOW-Kaschierprozess