Anzeige   Anzeige

 

 

Visit our english partner site!  
Anzeigen
kroenert
kongskilde
polytype
FMS
ndc
cotek
Investorengruppe erwirbt Mark Andy
Montag, 25. August 2014, Firmen-/Marktberichte

diesen Artikel drucken

Mark Andy Inc., ein führender Anbieter von Flexo- und Digitaldruckmaschinen mit Sitz in St.Louis (MO), USA, hat einen neuen Besitzer. Eine Investorengruppe, der auch der ehemalige Mark Andy CEO P.J. Desai und die aktuelle Geschäftsführung des Unternehmens angehört, hat die Anteile vom bisherigen Besitzer, dem American Industrial Partners Capital Fund (AIP), erworben. AIP wird als Minderheitsinvestor auch weiterhin am Unternehmen beteiligt sein.

 

„Für uns ergab sich die Chance, ein etabliertes und innovatives Unternehmen mit einem starken Kerngeschäft auf dem Etikettenmarkt zu erwerben“, betont Desai. „Momentan sind weltweit über 10.000 Mark Andy- und Rotoflex-Anlagen in Betrieb, deren Wiederbeschaffungswert bei über einer Milliarde US-Dollar liegt.“

Eine Digitaldruck-Anlage von Mark Andy
Eine Digitaldruck-Anlage von Mark Andy