Anzeige   Anzeige

 

 

Visit our english partner site!  
Anzeigen
kroenert
kongskilde
cotek
ndc
FMS
polytype
Henkel errichtet erste Akademie für Kaschiertechnik in Indien
Dienstag, 29. Juli 2014, Firmen-/Marktberichte

diesen Artikel drucken

Henkel India, Tochterunternehmen des Düsseldorfer Henkel Konzerns, hat den Bau einer Akademie für Kaschiertechnik in Mumbai, Indien, angekündigt. Bereits im vierten Quartal dieses Jahres will der Hersteller von Klebstoffen, Wasch- und Reinigungsmitteln, sowie Beauty-Care-Produkten das Ausbildungszentrum für die flexible Verpackungsindustrie feierlich eröffnen.

Die Akademie und das damit verbundene Aus- und Fortbildungszentrum sind bislang einzigartig in Asien. Um die Expertise der Teilnehmer auf internationale Standards zu heben, soll das Ausbildungszentrum praktisches Training mit dem notwendigen theoretischen Wissen kombinieren. Ein Team von erfahrenen Industrie-Experten aus aller Welt begleitet das Programm und bietet Rat und Unterstützung.

Als Technologiepartner hat Henkel India die spanische Comexi Group, Riudellots de la Selva, mit ins Boot geholt. Der Hersteller von Maschinenlösungen für die flexible Verpackungsindustrie wird die Akademie nicht nur mit einer NEXUS Dual Kaschiermaschine beliefern, sondern auch ein eigenes Expertenteam nach Indien entsenden.

Ein digitales Modell der Henkel-Akademie in Mumbai
Ein digitales Modell der Henkel-Akademie in Mumbai