Anzeige   Anzeige

 

 

Visit our english partner site!  
Anzeigen
kroenert
polytype
kongskilde
cotek
FMS
ndc
Windmöller & Hölscher liefert 300. MIRAFLEX-Anlage aus
Montag, 14. Juli 2014, Firmen-/Marktberichte

diesen Artikel drucken

Die Lengericher Windmöller & Hölscher KG, ein führender Hersteller von Blas- und Gießfolien-, sowie Flexo- und Tiefdruck-Anlagen, hat ihre 300. Flexodruck-Maschine aus der MIRAFELX-Baureihe verkauft. Die Zentralzylinderanlage in der 10-Farben-Version CM10 wurde an den amerikanischen Kunden Multifilm Packaging mit Sitz in Ilgin (IL) ausgeliefert.

 

Multifilm produziert Verpackungen für Standard- und Barriereanwendungen mit einem Schwerpunkt auf Lebensmittel und Süßigkeiten. „Ohne zusätzliche Druckkapazitäten hätten wir unseren kontinuierlichen Wachstumskurs in einer Reihe von Märkten nicht mehr fortsetzen können“, so Marcus Magnusson, Verkaufs- und Marketingdirektor bei Multifilm. „Unsere positiven Erfahrungen mit W&H und der erfolgreiche Betrieb der bereits vorhandenen PRIMAFLEX und MIRAFLEX Druckmaschinen waren für unsere Entscheidung ausschlaggebend, weiter auf Technologie von W&H zu setzen.“ 

Die MIRAFLEX CM10 von Windmöller und Hölscher
Die MIRAFLEX CM10 von Windmöller und Hölscher