Anzeige   Anzeige

 

 

Visit our english partner site!  
Anzeigen
kroenert
ndc
kongskilde
FMS
polytype
cotek
BST ProControl präsentiert neues System zur Dickenmessung mittels Luft
Dienstag, 24. Juni 2014, Produkte und Innovationen

diesen Artikel drucken

Die BST ProControl GmbH, Wenden, Anbieter von Mess- und Qualitätssicherungs-Systemen für flachbahnige Materialien, hat ihr Sensor-Portfolio erweitert. Mit dem neuen IndiAir-Sensor kann die Dicke von dünnen, flachbahnigen Materialien mittels Luft berührungslos gemessen werden.

Während das Material bei den meisten Dickensensoren zwischen den Gleitern eingeklemmt wird, basiert das Funktionsprinzip des IndiAir-Sensors auf der Messung des Abstands zweier Referenzplatten, die durch ein Luftpolster geführt werden. Dabei kommen zwei aufeinander liegende Sensoren zum Einsatz, bei denen der untere ein Wirbelstrom-Abstandssystem repräsentiert und die Distanz zur Referenzplatte bestimmt.

Nach Unternehmensinformationen lassen sich mit dem IndiAir Rohmesssignale generieren, die eine Präzision von 2,0 µm und eine Auflösung von 1,0 µm ermöglichen.

Der neue IndiAir-Sensor von BST ProControl
Der neue IndiAir-Sensor von BST ProControl