Anzeige   Anzeige

 

 

Visit our english partner site!  
Anzeigen
kroenert
ndc
cotek
kongskilde
polytype
EREMA und TECHNO PLASTIC veranstalten erfolgreiches Open-House-Event in Italien
Dienstag, 27. Mai 2014, Messen und Events

diesen Artikel drucken

Die EREMA Engineering Recycling Maschinen und Anlagen Ges.m.b.H., Hersteller von Plastik-Recyclingsystemen mit Sitz in Ansfelden, Österreich, und TECHNO PLASTIC srl, Anbieter von Monofilament-Extrusions- und Schneide-Anlagen, haben bei ihrem gemeinsamen „Open House Inline Strapping“ mehr als 60 internationale Gäste empfangen. Die Veranstaltung fand vom 31. März bis 1. April am Firmensitz von TECHNO PLASTIC im italienischen Castelfranco Emilia statt.

 

Ein Höhepunkt des Programms war die Live-Vorführung der EREMA VACUREMA 1510 T Basic Extrusionsanlage, die mit einer nachgelagerten Tight Strap 500 Strapping-Maschine von TECHNO PLASTIC verbunden ist. Die Gäste konnten die Produktion von PET-Strapping-Bändern live auf der Maschine mitverfolgen. Darüber hinaus boten die Veranstalter Fachvorträge zum Thema „effiziente, direkte Produktion von PET-Strappings“. 

Die EREMA VACUREMA 1510 T Basic Extrusionsanlage mit nachgelagerter Tight Strap 500 Strapping-Maschine von TECHNO PLASTIC
Die EREMA VACUREMA 1510 T Basic Extrusionsanlage mit nachgelagerter Tight Strap 500 Strapping-Maschine von TECHNO PLASTIC