Anzeige   Anzeige

 

 

Visit our english partner site!  
Anzeigen
kroenert
ndc
FMS
polytype
kongskilde
cotek
Menges Roller mit "Technology of the Year" Award ausgezeichnet
Mittwoch, 19. März 2014, Produkte und Innovationen

diesen Artikel drucken

Die Menges Roller Company, Hersteller und Entwickler von Walzen für die Plastik-, Papier- und Stahl-Industrie mit Sitz in Waucounda (IL), USA, erhält den „Technology of the Year“ Award 2014, der von AIMCAL (Association of International Metallizers, Coaters & Laminators) vergeben wird. Die Juroren zeichneten das Unternehmen für die Verwendung von CFD (Computational Fluid Dynamics) beim Design von Wärmetransferwalzen aus. Diese sogenannten Chill Rollers werden hauptsächlich für die Erhitzung laminierter Substrate, sowie zur Kühlung frisch extrudierter Kunststoffe verwendet.

 

Bei der CFD-Technologie werden High-Tech-Computermodelle zur Simulation der Temperatur und Leistungscharakteristika einer Walze erstellt. Dadurch können Techniker unterschiedliche Designs virtuell testen. Dieses Verfahren soll nicht nur Zeit und Geld sparen, sondern auch eine höhere Zuverlässigkeit bei den Ergebnissen der Forschungs- und Entwicklungsarbeit gewährleisten.

Wärmebild-Simulation eines Chill Rollers bei laufender Materialbahn
Wärmebild-Simulation eines Chill Rollers bei laufender Materialbahn