Anzeige   Anzeige

 

 

Visit our english partner site!  
Anzeigen
kroenert
kongskilde
cotek
ndc
FMS
polytype
UPAKOVKA/UPAK ITALIA 2014 zieht positive Bilanz
Dienstag, 18. Februar 2014, Messen und Events

diesen Artikel drucken

Die kürzlich zu Ende gegangene Moskauer Verpackungs-Fachmesse UPAKOVKA/UPAK ITALIA zog dieses Jahr 20.000 Fachbesucher aus Russland und den Nachbarstaaten der GUS an. Damit blieb die Besucherzahl im Vergleich zum Vorjahr stabil. Die Veranstalter der Messe Düsseldorf GmbH und der italienischen Centrexpo verzeichneten knapp 300 Aussteller auf rund 5.500 m2 Netto-Ausstellungsfläche.

 

Die Aussteller der UPAKOVKA/UPAK ITALIA stammten in diesem Jahr aus 28 Ländern. Das größte Kontingent stellte das Gastgeberland Russland mit 86 Unternehmen, gefolgt von Italien mit 71 und Deutschland mit 63 Ausstellern. 

 

Auf viel Zuspruch stieß erneut das „Future Forum“ im Rahmenprogramm der Messe. In Workshops und Vorträgen wurden aktuelle Themen der Verpackungsbranche aufgegriffen, darunter „Lösungen für hygienische Verpackungen“ und „Tendenzen in der Karton- und Faltschachtelindustrie“. Eine Premiere feierte die Themenwelt „World of Packaging Materials“, in deren Mittelpunkt nicht nur innovative Maschinentechnologie für die Verpackungsindustrie, sondern auch die Auswahl der passenden Packmittel, sowie die Gestaltung und Markenbildung von Verpackungen, stand.

 

Die nächste UPAKOVKA/UPAK ITALIA findet vom 27. bis 30. Januar 2015 in Moskau statt.

UPAPAKOVKA/UPAK ITALIA 2014
UPAPAKOVKA/UPAK ITALIA 2014