Anzeige   Anzeige

 

 

Visit our english partner site!  
Anzeigen
kroenert
polytype
FMS
ndc
kongskilde
cotek
Folex und Regulus stellen gemeinsame Innovationen vor
Donnerstag, 10. Oktober 2013, Produkte und Innovationen

diesen Artikel drucken

Nur wenige Monate nach der Übernahme der Regulus GmbH, Veredlungs- und Beschichtungsspezialist aus Erlangen, durch den Schweizer Folien- und Papierhersteller Folex AG wurden nun erste gemeinsame Innovationen vorgestellt.

 

Dabei handelt es sich zum einen um eine Erweiterung der Reprojet-Serie. Diese Produktgruppe zur Herstellung von Druckvorlagen mit Inkjetsystemen wurde um eine Version speziell für Flexo- und Siebdruck erweitert: Reprojet P HDM ist ausgerüstet mit einer nanoporösen Beschichtung zur Verwendung mit Pigment- und Farbstofftinten, wobei die Oberfläche hier besonders matt und pigmentiert ist. „Dies bietet die perfekte Lösung für schnellen Vakuumaufbau und reduziert Klebeeffekte auf fotopolymeren Flexoplatten und bei einigen schwierigen Siebemulsionen“, kommentierte Produktmanager Simon Warren.

 

Zum anderen wurde eine neue strukturierte Beschichtung mit dem Produktnamen Roll-Up-Film Power-Sol SI 466 entwickelt, die eine verbesserte Tintentrocknung bietet und über eine harte, strukturierte Druckoberfläche verfügt, die ohne Laminierung auskommt. Die Beschichtung ist kompatibel mit Solvent- und Latextinten.

Papiersorten aus dem Portfolio von Folex
Papiersorten aus dem Portfolio von Folex