Anzeige   Anzeige

 

 

Visit our english partner site!  
Anzeigen
kroenert
polytype
ndc
FMS
cotek
kongskilde
LOPE-C wächst weiter
Montag, 17. Juni 2013, Messen und Events

diesen Artikel drucken

Die LOPE-C, eine auf den Markt der gedruckten Elektronik spezialisierte Fachmesse, konnte dem Veranstalter Messe München GmbH zufolge auch in ihrem fünften Jahr die Besucherzahl weiter steigern. Vom 11. – 13. Juni 2013 wurden im Internationalen Congress Center München 1.800 Teilnehmer aus 40 Ländern registriert, was einem Wachstum von knapp über 20 % entspricht.

Insgesamt 110 Unternehmen aus 19 Ländern (vgl. 2012: 99 Aussteller aus 17 Ländern) präsentierten ihre neuesten Produkte und Lösungen. Nach Deutschland waren Frankreich, Großbritannien, die Niederlande, die Schweiz und die USA die wichtigsten Ausstellerländer.

Auch Wolfgang Mildner, General Chair der LOPE-C und Geschäftsführer von PolyIC, zog ein sehr positives Fazit der Veranstaltung: „Bei der LOPE-C treffen sich Industrie, Forschung und Anwender - nur im gemeinsamen Dialog können wir die neue Elektronik, die sich vor allem an den Bedürfnissen der Industrie orientieren soll, zügig voran bringen. Die Veranstaltung hat diese hohen Erwartungen voll erfüllt: Es wurden nicht nur konkrete Anwendungen und Fertigungsverfahren gezeigt, sondern auch zahlreiche Geschäftsbeziehungen angebahnt.“

Die nächste LOPE-C findet von 26. bis 28. Mai 2014 in München statt.

Die Demo Line gehörte zu den Höhepunkten der LOPE-C
Die Demo Line gehörte zu den Höhepunkten der LOPE-C