Anzeige   Anzeige

 

 

Visit our english partner site!  
Anzeigen
kroenert
FMS
ndc
polytype
kongskilde
cotek
Focus präsentiert Centraflex mit UV
Dienstag, 21. Juli 2009, Produkte und Innovationen

diesen Artikel drucken

Focus Label Machinery Ltd., in Deutschland vertreten durch die Grafische Systeme Volker Schischke Handelsges. mbH, stellt jetzt eine Weiterentwicklung der Centraflex vor. Die Anlage für den 6-farbigen Schmalbahn-Flexodruck ist nun mit Zentralzylinder und UV-Trocknung ausgestattet. Die Neuentwicklung richtet sich in erster Linie an die Verpackungsindustrie und deren wachsende Nachfrage nach bedruckten Monofolien. Um die teilweise empfindlichen Materialien vor der Wärmeeinwirkung der UV-Trocknung zu schützen, ist der Zentralzylinder mit einer Kühlung ausgestattet. Außerdem werden wassergekühlte UV-Lampen verwendet.

Als Erweiterung der Anlage sind folgende Module erhältlich: Rückseitendruckwerk, Kaltfo-lienprägung, Coronavorbehandlung und Bahnreinigung, Wendekreuz, doppelte Ab- und Auf-wicklung. So wird die individuelle Herstellung unterschiedlichster Produkte, u. a. auch zwei-bahnig oder Vorder- und Rückseite im Register in einem Durchgang, möglich.

Die weiterentwickelte Centraflex
Die weiterentwickelte Centraflex