Anzeige   Anzeige

 

 

Visit our english partner site!  
Anzeigen
kroenert
kongskilde
polytype
FMS
cotek
ndc
CCE International vor erfolgreicher Premiere
Freitag, 16. November 2012, Messen und Events

diesen Artikel drucken

Die vom 19. – 21. März 2013 auf dem Gelände der Neuen Messe München erstmals stattfindende CCE International, eine Messe für die Wellpappen- und Faltschachtelindustrie, kann laut Veranstalter Mack Brooks Exhibitions bereits jetzt beeindruckende Zahlen vorweisen.

Vier Monate vor der Messe, die parallel zur ICE Europe 2013 im selben Messegelände veranstaltet wird, haben 75 Ausstellerfirmen aus 14 Ländern insgesamt 4.000 m² Nettoausstellungsfläche gebucht. „Für eine Erstveranstaltung ist dies eine beachtliche Größe. Diese positive Resonanz der Ausstellerfirmen belegt, dass ein echter Bedarf für eine spezialisierte Fachmesse für die Wellpappen- und Faltschachtelbranche in Europa besteht. Vor allem, dass so viele Firmen große Standflächen gebucht haben, um Maschinen und Ausrüstung live vorzuführen, ist erfreulich, denn das ist es, was die Messebesucher sehen wollen“, erklärt Nicola Hamann, Messedirektorin der CCE International.

Die CCE International richtet sich mit ihrem Angebot an Hersteller und Verarbeiter von Wellpappe und Faltschachteln, Wabenkarton-Produzenten, Hülsenkarton- und Hülsenrohr-Hersteller sowie an Verpackungsdesigner und Packmitteltechnologen. Das Ausstellungsprogramm umfasst Rohstoffe, Wellpappen-Anlagen, Converting-Ausrüstung für Wellpappe, Converting-Ausrüstung für Faltschachteln, Druck-Equipment, Vorfertigung / Vorstufe, Materialhandling und Lagerhaltung, Abfallwirtschaft und Paketieren, Maschinen- und Anlagenkontrolle sowie dazugehörende Dienstleistungen.

Wie ICE Europe wird auch die CCE International auf dem Gelände der Neuen Messe München stattfinden
Wie ICE Europe wird auch die CCE International auf dem Gelände der Neuen Messe München stattfinden