Anzeige   Anzeige

 

 

Visit our english partner site!  
Anzeigen
kroenert
FMS
polytype
kongskilde
ndc
cotek
Starlinger Open House zur Recycling-Technologie
Freitag, 06. Juli 2012, Messen und Events

diesen Artikel drucken

Vor wenigen Tagen lud die Starlinger & Co Gesellschaft m.b.H zu einem Open House zum Thema Recycling-Technologien ein. Mehr als 200 Besucher aus 31 Ländern nutzen die Gelegenheit, Starlingers komplettes Portfolio an Recyclinganlagen in Aktion zu erleben.

Die Teilnehmer des Open House spiegelten mit Recyclern, Produzenten von Folien, Fasern, Gewebe und Vliesstoff oder Spritzguss-Equipment aber auch Markeninhabern und Abfüllbetrieben, Beratungsunternehmen, Handelsunternehmen, Banken, Versicherungen u.m. die gesamte Wertschöpfungskette in der Recyclingindustrie wider.  Zu den Besuchern gehörten u. a. Vertreter von Coca Cola Europe, bpi und sorema.

Ein Höhepunkt der Veranstaltung war die Präsentation einer recoSTAR universal 165 VAC zur Wiederaufbereitung von Folien-, Faser- und Vliesabfällen. Die Anlage hat einen Durchsatz von 1.300kg/h und wurde von becher plastics, einem Marktführer im Bereich Recycling von nachindustriellen Kunststoffen mit Sitz in Wisconsin, USA, gekauft.