Anzeige   Anzeige

 

 

Visit our english partner site!  
Anzeigen
kroenert
ndc
kongskilde
cotek
polytype
FMS
B+R präsentiert neue Softwarebibliothek für Wickelprozesse
Freitag, 10. Februar 2012, Produkte und Innovationen

diesen Artikel drucken

Die Bernecker + Rainer Industrie Elektronik GmbH stellt jetzt eine neue Softwarebibliothek zur präzisen und robusten Regelung von Wickelprozessen vor. Darin enthalten sind die Zugspannungssteuerung durch Drehmomentaufprägung sowie die Zugspannungsregelung im geschlossenen Kreis durch Rückführung des Messwertes oder Verwendung eines ‚Tänzers’. Der Anwendungsbereich umfasst alle industriellen Wickelprozesse.

 

Durch eine automatische Adaption der Geschwindigkeits-Reglerparameter des Antriebs und der Vorsteuerungen für Geschwindigkeit und Beschleunigung soll das neue B+R-Equipment eine stabile Zugspannung auch in Beschleunigungs- und Abbremsphasen sicherstellen. Dank des Zusammenspiels mit einer exakten Schätzung des Wickeldurchmessers versprechen die Steuerungsexperten eine neue Dimension in punkto Präzision und Robustheit.

 

Die Vorteile der Technologie kommen nach Aussage von B+R besonders bei der hochqualitativen Bedruckung von ultra-dünnen und hochelastischen Folien zum Ausdruck.

 

Softwarebibliothek von B+R
Softwarebibliothek von B+R